Anzeige
Veröffentlichung online am 13.06.2018 um 11:35:05 Uhr

Alkoholisiert mit dem Moped-Roller unterwegs

Von Polizei

Northeim (ots) - Northeim, Westliche Entlastungsstraße - Dienstag, 12.06.2018, 13.54 Uhr NORTHEIM (fal) - Am Dienstag gegen 13.54 Uhr befuhr ein 22 Jahre alter Braunschweiger mit seinem Roller die westliche Entlastungsstraße von der Berliner Allee in Richtung Sollingtorkreisel. Der junge Mann kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete unverletzt im Straßengraben. Besorgte Verkehrsteilnehmer verständigten die Polizei. Die stellte kurz darauf fest, dass der Braunschweiger eine Atemalkoholkonzentration von 2,07 Promille hatte. Die Weiterfahrt mit dem Roller wurde untersagt. Auf der Wache wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 13.06.2018 um 11:35:05 Uhr

Alkoholisiert mit dem Moped-Roller unterwegs

Von Polizei

Northeim (ots) - Northeim, Westliche Entlastungsstraße - Dienstag, 12.06.2018, 13.54 Uhr NORTHEIM (fal) - Am Dienstag gegen 13.54 Uhr befuhr ein 22 Jahre alter Braunschweiger mit seinem Roller die westliche Entlastungsstraße von der Berliner Allee in Richtung Sollingtorkreisel. Der junge Mann kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete unverletzt im Straßengraben. Besorgte Verkehrsteilnehmer verständigten die Polizei. Die stellte kurz darauf fest, dass der Braunschweiger eine Atemalkoholkonzentration von 2,07 Promille hatte. Die Weiterfahrt mit dem Roller wurde untersagt. Auf der Wache wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 13.06.2018 um 11:35:05 Uhr

Alkoholisiert mit dem Moped-Roller unterwegs

Von Polizei

Northeim (ots) - Northeim, Westliche Entlastungsstraße - Dienstag, 12.06.2018, 13.54 Uhr NORTHEIM (fal) - Am Dienstag gegen 13.54 Uhr befuhr ein 22 Jahre alter Braunschweiger mit seinem Roller die westliche Entlastungsstraße von der Berliner Allee in Richtung Sollingtorkreisel. Der junge Mann kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete unverletzt im Straßengraben. Besorgte Verkehrsteilnehmer verständigten die Polizei. Die stellte kurz darauf fest, dass der Braunschweiger eine Atemalkoholkonzentration von 2,07 Promille hatte. Die Weiterfahrt mit dem Roller wurde untersagt. Auf der Wache wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.
Anzeige