Anzeige
Veröffentlichung online am 07.12.2018 um 15:57:40 Uhr

Einmietbetrug und Diebstahl

Von Polizei

Osterode (ots) - Osterode, Hoelemannpromenade, 05.12.18, 18.00 Uhr - 06.12.18, 11.00 Uhr OSTERODE (US) Zwei Gäste mieten sich zunächst für einige Tage in dem Osteroder Hotel ein, reisten aber in einer Nacht ab, ohne die Hotelrechnung zu begleichen. Bei der Überprüfung des Zimmers verschlug es der Hoteleigentümerin die Sprache. Nicht nur das die Gäste das Zimmer verwüstet und div. Mobiliar beschädigt hatten, sie hatten auch einige Einrichtungsgegenständen sowie Kopfkissen und Bettdecken mitgehen lassen. Der Schaden beläuft sich auf 400,-- Euro. Ein Strafantrag wurde seitens der Geschädigten bei der Polizei Osterode gestellt.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 07.12.2018 um 15:57:40 Uhr

Einmietbetrug und Diebstahl

Von Polizei

Osterode (ots) - Osterode, Hoelemannpromenade, 05.12.18, 18.00 Uhr - 06.12.18, 11.00 Uhr OSTERODE (US) Zwei Gäste mieten sich zunächst für einige Tage in dem Osteroder Hotel ein, reisten aber in einer Nacht ab, ohne die Hotelrechnung zu begleichen. Bei der Überprüfung des Zimmers verschlug es der Hoteleigentümerin die Sprache. Nicht nur das die Gäste das Zimmer verwüstet und div. Mobiliar beschädigt hatten, sie hatten auch einige Einrichtungsgegenständen sowie Kopfkissen und Bettdecken mitgehen lassen. Der Schaden beläuft sich auf 400,-- Euro. Ein Strafantrag wurde seitens der Geschädigten bei der Polizei Osterode gestellt.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 07.12.2018 um 15:57:40 Uhr

Einmietbetrug und Diebstahl

Von Polizei

Osterode (ots) - Osterode, Hoelemannpromenade, 05.12.18, 18.00 Uhr - 06.12.18, 11.00 Uhr OSTERODE (US) Zwei Gäste mieten sich zunächst für einige Tage in dem Osteroder Hotel ein, reisten aber in einer Nacht ab, ohne die Hotelrechnung zu begleichen. Bei der Überprüfung des Zimmers verschlug es der Hoteleigentümerin die Sprache. Nicht nur das die Gäste das Zimmer verwüstet und div. Mobiliar beschädigt hatten, sie hatten auch einige Einrichtungsgegenständen sowie Kopfkissen und Bettdecken mitgehen lassen. Der Schaden beläuft sich auf 400,-- Euro. Ein Strafantrag wurde seitens der Geschädigten bei der Polizei Osterode gestellt.
Anzeige