Anzeige
Veröffentlichung online am 20.12.2019 um 14:16:08 Uhr

Diakonie-Praxisanleiter für Pflegekräfte schließen ihre Ausbildung ab

Von Elfi Hage

Alfeld. So wurde in diesem Jahr vom neu gegründeten „Pflegenetzwerk Leinebergland“ eine Weiterbildung am Diakonischen Bildungszentrum Leine-Innerste in Alfeld initiiert.

Von Juni bis Dezember stellten sich 15 Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Aufgabe, berufsbegleitend mehr als 200 Unterrichtsstunden zu absolvieren. Hinzu kamen Praxisstunden und die Präsentation einer Abschlussarbeit.

Während einer feierlichen Zeremonie im Beisein der Heimleitungen konnten nun die Zertifikate überreicht werden (Foto rechts).



Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 21.12.2019

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 20.12.2019 um 14:16:08 Uhr

Diakonie-Praxisanleiter für Pflegekräfte schließen ihre Ausbildung ab

Von Elfi Hage

Alfeld. So wurde in diesem Jahr vom neu gegründeten „Pflegenetzwerk Leinebergland“ eine Weiterbildung am Diakonischen Bildungszentrum Leine-Innerste in Alfeld initiiert.

Von Juni bis Dezember stellten sich 15 Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Aufgabe, berufsbegleitend mehr als 200 Unterrichtsstunden zu absolvieren. Hinzu kamen Praxisstunden und die Präsentation einer Abschlussarbeit.

Während einer feierlichen Zeremonie im Beisein der Heimleitungen konnten nun die Zertifikate überreicht werden (Foto rechts).



Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 21.12.2019

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 20.12.2019 um 14:16:08 Uhr

Diakonie-Praxisanleiter für Pflegekräfte schließen ihre Ausbildung ab

Von Elfi Hage

Alfeld. So wurde in diesem Jahr vom neu gegründeten „Pflegenetzwerk Leinebergland“ eine Weiterbildung am Diakonischen Bildungszentrum Leine-Innerste in Alfeld initiiert.

Von Juni bis Dezember stellten sich 15 Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Aufgabe, berufsbegleitend mehr als 200 Unterrichtsstunden zu absolvieren. Hinzu kamen Praxisstunden und die Präsentation einer Abschlussarbeit.

Während einer feierlichen Zeremonie im Beisein der Heimleitungen konnten nun die Zertifikate überreicht werden (Foto rechts).



Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 21.12.2019

Anzeige