Anzeige
Veröffentlichung online am 12.06.2021 um 07:52:24 Uhr

Nötigung im Straßenverkehr

Von Polizei

Einbeck (ots) - Einbeck; Bundesstraße 3; (Kr.)
10.06.2021; 17:00 Uhr

Am Donnerstagnachmittag, den 10.06.2021, befuhr eine 49jährige Einbeckerin die Bundesstraße 3, in Rtg. Einbeck.
Hierbei wurde sie von einem männlichen Fahrer eines VW Passat genötigt, indem dieser mehrmals hinter ihr die Hupe betätigte, sehr dicht auffuhr und sie dann trotz durchgezogener Linie überholte.
Im weiteren Verlauf hielt er, ohne ersichtlichen Grund, sein Fahrzeug in einem Kurvenbereich an und zwang die Frau somit zu einer Vollbremsung.
Anschließend entfernte sich der bislang unbekannte Fahrer.
Da sich die Pkw-Fahrerin das Kennzeichen des Passat merken konnte, hat die Polizei Einbeck ein Ermittlungsverfahren wegen Nötigung eingeleitet.
Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall, bzw. dem Fahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Einbeck unter Tel. 05561-949780 zu melden.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 12.06.2021 um 07:52:24 Uhr

Nötigung im Straßenverkehr

Von Polizei

Einbeck (ots) - Einbeck; Bundesstraße 3; (Kr.)
10.06.2021; 17:00 Uhr

Am Donnerstagnachmittag, den 10.06.2021, befuhr eine 49jährige Einbeckerin die Bundesstraße 3, in Rtg. Einbeck.
Hierbei wurde sie von einem männlichen Fahrer eines VW Passat genötigt, indem dieser mehrmals hinter ihr die Hupe betätigte, sehr dicht auffuhr und sie dann trotz durchgezogener Linie überholte.
Im weiteren Verlauf hielt er, ohne ersichtlichen Grund, sein Fahrzeug in einem Kurvenbereich an und zwang die Frau somit zu einer Vollbremsung.
Anschließend entfernte sich der bislang unbekannte Fahrer.
Da sich die Pkw-Fahrerin das Kennzeichen des Passat merken konnte, hat die Polizei Einbeck ein Ermittlungsverfahren wegen Nötigung eingeleitet.
Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall, bzw. dem Fahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Einbeck unter Tel. 05561-949780 zu melden.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 12.06.2021 um 07:52:24 Uhr

Nötigung im Straßenverkehr

Von Polizei

Einbeck (ots) - Einbeck; Bundesstraße 3; (Kr.)
10.06.2021; 17:00 Uhr

Am Donnerstagnachmittag, den 10.06.2021, befuhr eine 49jährige Einbeckerin die Bundesstraße 3, in Rtg. Einbeck.
Hierbei wurde sie von einem männlichen Fahrer eines VW Passat genötigt, indem dieser mehrmals hinter ihr die Hupe betätigte, sehr dicht auffuhr und sie dann trotz durchgezogener Linie überholte.
Im weiteren Verlauf hielt er, ohne ersichtlichen Grund, sein Fahrzeug in einem Kurvenbereich an und zwang die Frau somit zu einer Vollbremsung.
Anschließend entfernte sich der bislang unbekannte Fahrer.
Da sich die Pkw-Fahrerin das Kennzeichen des Passat merken konnte, hat die Polizei Einbeck ein Ermittlungsverfahren wegen Nötigung eingeleitet.
Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall, bzw. dem Fahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Einbeck unter Tel. 05561-949780 zu melden.

Anzeige