Anzeige
Veröffentlichung online am 29.07.2021 um 14:28:25 Uhr

Graffiti und Diebstahl auf der Marienburger Höhe

Von Polizei

Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (roh) - Eine Serie von Sachbeschädigungen beschäftigt die Ermittler der Inspektion an der Schützenwiese.

Die Stadt Hildesheim erstatte in der Dienststelle Anzeige, da an insgesamt acht Stellen, rund um die Feld- und Saarstraße, sowie der Fußgängerbrücke zum Immengarten, Graffitis an öffentlichem Eigentum angebracht worden waren.

Als Tatzeitraum kommt der 24.07. bis 26.07.2021 in Betracht.

Weiterhin kam es im ähnlichen Zeitraum, ebenfalls auf der Marienburger Höhe, zu einem Diebstahl von ca. 50 Wahlplakaten, welche an Laternenmasten, die Straße säumend, angebracht waren.

Die Beamten sind nunmehr auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen.

Sollten Sie im genannten Zeitraum Beobachtungen gemacht haben, die eine Identifizierung der Täter ermöglichen, dann melden Sie sich unter der Telefonnummer. 05121/939-0.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 29.07.2021 um 14:28:25 Uhr

Graffiti und Diebstahl auf der Marienburger Höhe

Von Polizei

Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (roh) - Eine Serie von Sachbeschädigungen beschäftigt die Ermittler der Inspektion an der Schützenwiese.

Die Stadt Hildesheim erstatte in der Dienststelle Anzeige, da an insgesamt acht Stellen, rund um die Feld- und Saarstraße, sowie der Fußgängerbrücke zum Immengarten, Graffitis an öffentlichem Eigentum angebracht worden waren.

Als Tatzeitraum kommt der 24.07. bis 26.07.2021 in Betracht.

Weiterhin kam es im ähnlichen Zeitraum, ebenfalls auf der Marienburger Höhe, zu einem Diebstahl von ca. 50 Wahlplakaten, welche an Laternenmasten, die Straße säumend, angebracht waren.

Die Beamten sind nunmehr auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen.

Sollten Sie im genannten Zeitraum Beobachtungen gemacht haben, die eine Identifizierung der Täter ermöglichen, dann melden Sie sich unter der Telefonnummer. 05121/939-0.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 29.07.2021 um 14:28:25 Uhr

Graffiti und Diebstahl auf der Marienburger Höhe

Von Polizei

Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (roh) - Eine Serie von Sachbeschädigungen beschäftigt die Ermittler der Inspektion an der Schützenwiese.

Die Stadt Hildesheim erstatte in der Dienststelle Anzeige, da an insgesamt acht Stellen, rund um die Feld- und Saarstraße, sowie der Fußgängerbrücke zum Immengarten, Graffitis an öffentlichem Eigentum angebracht worden waren.

Als Tatzeitraum kommt der 24.07. bis 26.07.2021 in Betracht.

Weiterhin kam es im ähnlichen Zeitraum, ebenfalls auf der Marienburger Höhe, zu einem Diebstahl von ca. 50 Wahlplakaten, welche an Laternenmasten, die Straße säumend, angebracht waren.

Die Beamten sind nunmehr auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen.

Sollten Sie im genannten Zeitraum Beobachtungen gemacht haben, die eine Identifizierung der Täter ermöglichen, dann melden Sie sich unter der Telefonnummer. 05121/939-0.

Anzeige