Anzeige
Veröffentlichung online am 13.10.2021 um 14:06:56 Uhr

"Fit im Auto" - Seminar für Autofahrende ab 65

Von Polizei

Hildesheim (ots) -

HILDESHEIM - (jpm) Der Verkehrssicherheitsberater der Polizei Hildesheim, Polizeioberkommissar Christian Koplin, und die Verkehrswacht bieten am 02.11.2021 auf dem Gelände der DEULA im Lerchenkamp ein Seminar zur Erhaltung und Stärkung der Fahrkompetenz an.

Zielgruppe der Veranstaltung sind Autofahrerinnen und Autofahrer ab 65 Jahren. Neben einem Theorieteil, der sich u.a. mit neuester Fahrzeugtechnik beschäftigt, wird es auch einen Praxisteil geben, bei dem Sicherheitsübungen (bremsen, ein- und ausparken) durchgeführt werden. Weiterhin werden Kleingruppen mit einem Fahrlehrer im Stadtgebiet unterwegs sein, der den Teilnehmenden ein Feedback gibt.

Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr und dauert etwa fünf Stunden. Für den Termin am 02.11.2021 sind noch einige wenige Restplätze zu vergeben. Interessierte können sich bei POK Koplin unter der Telefon-Nummer 05121/939-109 oder unter der E-Mail-Adresse christian.koplin@polizei.niedersachsen.de für das Seminar anmelden. Darüber hinaus sind weitere Veranstaltungen zum Thema "Fit im Auto" geplant, für die jetzt schon Interesse unter den genannten Kontaktdaten bekundet werden kann.

Für alle, die Bedenken haben könnten sich anzumelden betont Christian Koplin ausdrücklich "Das Seminar dient dazu, die vorhandenen Fahrfertigkeiten zu stärken und dadurch die Sicherheit bei der Teilnahme am Straßenverkehr zu erhöhen. Niemand muss Sorge haben, dass ihm oder ihr der Führerschein weggenommen werden soll".

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 13.10.2021 um 14:06:56 Uhr

"Fit im Auto" - Seminar für Autofahrende ab 65

Von Polizei

Hildesheim (ots) -

HILDESHEIM - (jpm) Der Verkehrssicherheitsberater der Polizei Hildesheim, Polizeioberkommissar Christian Koplin, und die Verkehrswacht bieten am 02.11.2021 auf dem Gelände der DEULA im Lerchenkamp ein Seminar zur Erhaltung und Stärkung der Fahrkompetenz an.

Zielgruppe der Veranstaltung sind Autofahrerinnen und Autofahrer ab 65 Jahren. Neben einem Theorieteil, der sich u.a. mit neuester Fahrzeugtechnik beschäftigt, wird es auch einen Praxisteil geben, bei dem Sicherheitsübungen (bremsen, ein- und ausparken) durchgeführt werden. Weiterhin werden Kleingruppen mit einem Fahrlehrer im Stadtgebiet unterwegs sein, der den Teilnehmenden ein Feedback gibt.

Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr und dauert etwa fünf Stunden. Für den Termin am 02.11.2021 sind noch einige wenige Restplätze zu vergeben. Interessierte können sich bei POK Koplin unter der Telefon-Nummer 05121/939-109 oder unter der E-Mail-Adresse christian.koplin@polizei.niedersachsen.de für das Seminar anmelden. Darüber hinaus sind weitere Veranstaltungen zum Thema "Fit im Auto" geplant, für die jetzt schon Interesse unter den genannten Kontaktdaten bekundet werden kann.

Für alle, die Bedenken haben könnten sich anzumelden betont Christian Koplin ausdrücklich "Das Seminar dient dazu, die vorhandenen Fahrfertigkeiten zu stärken und dadurch die Sicherheit bei der Teilnahme am Straßenverkehr zu erhöhen. Niemand muss Sorge haben, dass ihm oder ihr der Führerschein weggenommen werden soll".

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 13.10.2021 um 14:06:56 Uhr

"Fit im Auto" - Seminar für Autofahrende ab 65

Von Polizei

Hildesheim (ots) -

HILDESHEIM - (jpm) Der Verkehrssicherheitsberater der Polizei Hildesheim, Polizeioberkommissar Christian Koplin, und die Verkehrswacht bieten am 02.11.2021 auf dem Gelände der DEULA im Lerchenkamp ein Seminar zur Erhaltung und Stärkung der Fahrkompetenz an.

Zielgruppe der Veranstaltung sind Autofahrerinnen und Autofahrer ab 65 Jahren. Neben einem Theorieteil, der sich u.a. mit neuester Fahrzeugtechnik beschäftigt, wird es auch einen Praxisteil geben, bei dem Sicherheitsübungen (bremsen, ein- und ausparken) durchgeführt werden. Weiterhin werden Kleingruppen mit einem Fahrlehrer im Stadtgebiet unterwegs sein, der den Teilnehmenden ein Feedback gibt.

Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr und dauert etwa fünf Stunden. Für den Termin am 02.11.2021 sind noch einige wenige Restplätze zu vergeben. Interessierte können sich bei POK Koplin unter der Telefon-Nummer 05121/939-109 oder unter der E-Mail-Adresse christian.koplin@polizei.niedersachsen.de für das Seminar anmelden. Darüber hinaus sind weitere Veranstaltungen zum Thema "Fit im Auto" geplant, für die jetzt schon Interesse unter den genannten Kontaktdaten bekundet werden kann.

Für alle, die Bedenken haben könnten sich anzumelden betont Christian Koplin ausdrücklich "Das Seminar dient dazu, die vorhandenen Fahrfertigkeiten zu stärken und dadurch die Sicherheit bei der Teilnahme am Straßenverkehr zu erhöhen. Niemand muss Sorge haben, dass ihm oder ihr der Führerschein weggenommen werden soll".

Anzeige