Anzeige
Veröffentlichung online am 23.10.2021 um 11:58:55 Uhr

Verkehrsunfall

Von Polizei

Northeim (ots) -

Northeim (ho)

37176 Nöten-Hardenberg, Kreisstraße 424 zwischen Lütgenrode und Behrensen

Am 22.10.2021 gegen 17:54 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Trecker mit Anhänger.

Eine 64-jährige Fahrzeugführerin wollte einen Trecker mit Anhänger überholen und übersah hierbei, dass der 23-jährige Treckerfahrer bereits in einem Abbiegevorgang befand. Der Pkw fuhr dem Trecker in die Seite und es entstand wirtschaftlicher Totalschaden am Pkw.

Die K424 wurde zur Unfallaufnahme und zur Bergung des Pkw voll gesperrt.

Es entstand ein geschätzter Schaden von ca. 60000 Euro.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 23.10.2021 um 11:58:55 Uhr

Verkehrsunfall

Von Polizei

Northeim (ots) -

Northeim (ho)

37176 Nöten-Hardenberg, Kreisstraße 424 zwischen Lütgenrode und Behrensen

Am 22.10.2021 gegen 17:54 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Trecker mit Anhänger.

Eine 64-jährige Fahrzeugführerin wollte einen Trecker mit Anhänger überholen und übersah hierbei, dass der 23-jährige Treckerfahrer bereits in einem Abbiegevorgang befand. Der Pkw fuhr dem Trecker in die Seite und es entstand wirtschaftlicher Totalschaden am Pkw.

Die K424 wurde zur Unfallaufnahme und zur Bergung des Pkw voll gesperrt.

Es entstand ein geschätzter Schaden von ca. 60000 Euro.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 23.10.2021 um 11:58:55 Uhr

Verkehrsunfall

Von Polizei

Northeim (ots) -

Northeim (ho)

37176 Nöten-Hardenberg, Kreisstraße 424 zwischen Lütgenrode und Behrensen

Am 22.10.2021 gegen 17:54 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Trecker mit Anhänger.

Eine 64-jährige Fahrzeugführerin wollte einen Trecker mit Anhänger überholen und übersah hierbei, dass der 23-jährige Treckerfahrer bereits in einem Abbiegevorgang befand. Der Pkw fuhr dem Trecker in die Seite und es entstand wirtschaftlicher Totalschaden am Pkw.

Die K424 wurde zur Unfallaufnahme und zur Bergung des Pkw voll gesperrt.

Es entstand ein geschätzter Schaden von ca. 60000 Euro.

Anzeige