Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 08:03:44 Uhr

Schlägerei in Elze

Von Polizei

Hildesheim (ots) -

Elze: Am Freitag, d. 22.10.2021, 23:30 Uhr, wird der Leitstelle eine Schlägerei am Freibad in Elze zwischen zwei größeren Personengruppen (bis zu 20 und mehr beteiligten Personen) gemeldet.
Beim Eintreffen der ersten Beamten vor Ort flüchtet eine Personengruppe vom Tatort. Eine Fahndung führte zur Ermittlung erster beteiligter Personen.
In der Zwischenzeit treffen weitere Funkstreifenwagenbesatzungen und Hundeführer sowie der RTW am Tatort ein. Zwei vor Ort angetroffene verletzte Personen werden medizinisch versorgt.
Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme werden unterschiedliche Sachverhaltsschilderungen aufgenommen. Ein Großteil der vor Ort angetroffenen Personen ist alkoholisiert.
Ein genauer Tathergang wird derzeit durch die Polizei Elze ermittelt.
Der Hintergrund der streitenden Geburtstagspersonengruppen ist noch nicht bekannt.
Bisher sind drei Strafverfahren wegen wechselseitiger Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung eingeleitetworden.
Die Polizei Elze bittet unter der Tel.-Nr: 05068/9303-0 sich als Zeugen /Opfer zu melden. Eingesetzt waren insgesamt 9 Funkstreifenbesatzungen und 2 RTW. (jah)

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 08:03:44 Uhr

Schlägerei in Elze

Von Polizei

Hildesheim (ots) -

Elze: Am Freitag, d. 22.10.2021, 23:30 Uhr, wird der Leitstelle eine Schlägerei am Freibad in Elze zwischen zwei größeren Personengruppen (bis zu 20 und mehr beteiligten Personen) gemeldet.
Beim Eintreffen der ersten Beamten vor Ort flüchtet eine Personengruppe vom Tatort. Eine Fahndung führte zur Ermittlung erster beteiligter Personen.
In der Zwischenzeit treffen weitere Funkstreifenwagenbesatzungen und Hundeführer sowie der RTW am Tatort ein. Zwei vor Ort angetroffene verletzte Personen werden medizinisch versorgt.
Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme werden unterschiedliche Sachverhaltsschilderungen aufgenommen. Ein Großteil der vor Ort angetroffenen Personen ist alkoholisiert.
Ein genauer Tathergang wird derzeit durch die Polizei Elze ermittelt.
Der Hintergrund der streitenden Geburtstagspersonengruppen ist noch nicht bekannt.
Bisher sind drei Strafverfahren wegen wechselseitiger Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung eingeleitetworden.
Die Polizei Elze bittet unter der Tel.-Nr: 05068/9303-0 sich als Zeugen /Opfer zu melden. Eingesetzt waren insgesamt 9 Funkstreifenbesatzungen und 2 RTW. (jah)

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 08:03:44 Uhr

Schlägerei in Elze

Von Polizei

Hildesheim (ots) -

Elze: Am Freitag, d. 22.10.2021, 23:30 Uhr, wird der Leitstelle eine Schlägerei am Freibad in Elze zwischen zwei größeren Personengruppen (bis zu 20 und mehr beteiligten Personen) gemeldet.
Beim Eintreffen der ersten Beamten vor Ort flüchtet eine Personengruppe vom Tatort. Eine Fahndung führte zur Ermittlung erster beteiligter Personen.
In der Zwischenzeit treffen weitere Funkstreifenwagenbesatzungen und Hundeführer sowie der RTW am Tatort ein. Zwei vor Ort angetroffene verletzte Personen werden medizinisch versorgt.
Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme werden unterschiedliche Sachverhaltsschilderungen aufgenommen. Ein Großteil der vor Ort angetroffenen Personen ist alkoholisiert.
Ein genauer Tathergang wird derzeit durch die Polizei Elze ermittelt.
Der Hintergrund der streitenden Geburtstagspersonengruppen ist noch nicht bekannt.
Bisher sind drei Strafverfahren wegen wechselseitiger Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung eingeleitetworden.
Die Polizei Elze bittet unter der Tel.-Nr: 05068/9303-0 sich als Zeugen /Opfer zu melden. Eingesetzt waren insgesamt 9 Funkstreifenbesatzungen und 2 RTW. (jah)

Anzeige