Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 09:43:12 Uhr

Auffahrunfall

Von Polizei

Uslar (ots) -

BODENFELDE-NIENOVER (zi.)
Auf Grund eines freilaufenden Hundes bremste der erste von drei hintereinander fahrendenKradfahrern sein Fahrzeug am 24.10.21, um 15:00 Uhr, auf der L 551 bei Nienover ab. Der 39-jährige Fahrer des letzten Kleinkraftrades bemerkte das Bremsen zu spät und fuhr auf das vor ihm fahrende Kleinkraftrad auf. Beide kamen zu Fall. Der 39-Jährige wurde leicht verletzt dem Krankenhaus Holzminden zugeführt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000,- Euro.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 09:43:12 Uhr

Auffahrunfall

Von Polizei

Uslar (ots) -

BODENFELDE-NIENOVER (zi.)
Auf Grund eines freilaufenden Hundes bremste der erste von drei hintereinander fahrendenKradfahrern sein Fahrzeug am 24.10.21, um 15:00 Uhr, auf der L 551 bei Nienover ab. Der 39-jährige Fahrer des letzten Kleinkraftrades bemerkte das Bremsen zu spät und fuhr auf das vor ihm fahrende Kleinkraftrad auf. Beide kamen zu Fall. Der 39-Jährige wurde leicht verletzt dem Krankenhaus Holzminden zugeführt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000,- Euro.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 09:43:12 Uhr

Auffahrunfall

Von Polizei

Uslar (ots) -

BODENFELDE-NIENOVER (zi.)
Auf Grund eines freilaufenden Hundes bremste der erste von drei hintereinander fahrendenKradfahrern sein Fahrzeug am 24.10.21, um 15:00 Uhr, auf der L 551 bei Nienover ab. Der 39-jährige Fahrer des letzten Kleinkraftrades bemerkte das Bremsen zu spät und fuhr auf das vor ihm fahrende Kleinkraftrad auf. Beide kamen zu Fall. Der 39-Jährige wurde leicht verletzt dem Krankenhaus Holzminden zugeführt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000,- Euro.

Anzeige