Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 09:34:24 Uhr

Führerschein beim Amtsgericht wegen Fahrverbots abgegeben, ins Auto gestiegen und weggefahren

Von Polizei

Einbeck (ots) -

Einbeck (pap)
Ein 20 Jahre alter Einbecker ist mit seinem Pkw Audi am Freitag, 22.10.2021, gegen 10.00 Uhr beim Amtsgericht Einbeck vorgefahren. er hat dort seinen Führerschein abgegeben, da gegen ihn Fahrverbot verhängt wurde. Nach der Abgabe des Dokuments konnten Mitarbeiter des Gerichts sehen, wie er nach Verlassen des Gebäudes auf der Fahrerseite in sein Auto stieg und den Parkplatz vor dem Gericht fahrender Weise verlassen hat.
Gegen den jungen Mann wurde ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 09:34:24 Uhr

Führerschein beim Amtsgericht wegen Fahrverbots abgegeben, ins Auto gestiegen und weggefahren

Von Polizei

Einbeck (ots) -

Einbeck (pap)
Ein 20 Jahre alter Einbecker ist mit seinem Pkw Audi am Freitag, 22.10.2021, gegen 10.00 Uhr beim Amtsgericht Einbeck vorgefahren. er hat dort seinen Führerschein abgegeben, da gegen ihn Fahrverbot verhängt wurde. Nach der Abgabe des Dokuments konnten Mitarbeiter des Gerichts sehen, wie er nach Verlassen des Gebäudes auf der Fahrerseite in sein Auto stieg und den Parkplatz vor dem Gericht fahrender Weise verlassen hat.
Gegen den jungen Mann wurde ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 09:34:24 Uhr

Führerschein beim Amtsgericht wegen Fahrverbots abgegeben, ins Auto gestiegen und weggefahren

Von Polizei

Einbeck (ots) -

Einbeck (pap)
Ein 20 Jahre alter Einbecker ist mit seinem Pkw Audi am Freitag, 22.10.2021, gegen 10.00 Uhr beim Amtsgericht Einbeck vorgefahren. er hat dort seinen Führerschein abgegeben, da gegen ihn Fahrverbot verhängt wurde. Nach der Abgabe des Dokuments konnten Mitarbeiter des Gerichts sehen, wie er nach Verlassen des Gebäudes auf der Fahrerseite in sein Auto stieg und den Parkplatz vor dem Gericht fahrender Weise verlassen hat.
Gegen den jungen Mann wurde ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Anzeige