Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 11:16:47 Uhr

Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Tündern

Von Polizei

Tündern (ots) -

Bereits am 16.10.2021 kam es in der Zeit von 10:00 Uhr bis 10:43 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Lange Straße im Hamelner Ortsteil Tündern. Nach ersten Erkenntnissen stieß der bislang unbekannte Unfallverursacher vermutlich beim Ausparken gegen den dahinter ordnungsgemäß geparkten roten Opel Insignia. Durch den Zusammenstoß entstand an der Fahrzeugfront des Opel ein Sachschaden, dessen Höhe vorläufig auf ca. 3000EUR geschätzt wird. Nach dem Unfall verließ der Unfallverursacher ohne seinen Pflichten nachzukommen die Unfallstelle. Aus diesem Grund wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.
Wer hat den Unfall gesehen oder kann Angaben zum Unfallverursacher machen?
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Hameln unter 05151/933-222 zu melden.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 11:16:47 Uhr

Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Tündern

Von Polizei

Tündern (ots) -

Bereits am 16.10.2021 kam es in der Zeit von 10:00 Uhr bis 10:43 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Lange Straße im Hamelner Ortsteil Tündern. Nach ersten Erkenntnissen stieß der bislang unbekannte Unfallverursacher vermutlich beim Ausparken gegen den dahinter ordnungsgemäß geparkten roten Opel Insignia. Durch den Zusammenstoß entstand an der Fahrzeugfront des Opel ein Sachschaden, dessen Höhe vorläufig auf ca. 3000EUR geschätzt wird. Nach dem Unfall verließ der Unfallverursacher ohne seinen Pflichten nachzukommen die Unfallstelle. Aus diesem Grund wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.
Wer hat den Unfall gesehen oder kann Angaben zum Unfallverursacher machen?
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Hameln unter 05151/933-222 zu melden.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 25.10.2021 um 11:16:47 Uhr

Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Tündern

Von Polizei

Tündern (ots) -

Bereits am 16.10.2021 kam es in der Zeit von 10:00 Uhr bis 10:43 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Lange Straße im Hamelner Ortsteil Tündern. Nach ersten Erkenntnissen stieß der bislang unbekannte Unfallverursacher vermutlich beim Ausparken gegen den dahinter ordnungsgemäß geparkten roten Opel Insignia. Durch den Zusammenstoß entstand an der Fahrzeugfront des Opel ein Sachschaden, dessen Höhe vorläufig auf ca. 3000EUR geschätzt wird. Nach dem Unfall verließ der Unfallverursacher ohne seinen Pflichten nachzukommen die Unfallstelle. Aus diesem Grund wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.
Wer hat den Unfall gesehen oder kann Angaben zum Unfallverursacher machen?
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Hameln unter 05151/933-222 zu melden.

Anzeige