Anzeige
Veröffentlichung online am 24.11.2021 um 10:48:03 Uhr

Geschwindigkeitsüberwachungsmaßnahmen in Dinklar

Von Polizei

Hildesheim (ots) -

Schellerten/ Dinklar (web) - In der jüngeren Vergangenheit kam es verstärkt zu Anwohnerbeschwerden aus dem Bereich "Große Seite" in Dinklar.
Hier war es zu einer deutlichen Verkehrszunahme aufgrund der Sperrung der Bundesstraße 6 gekommen. Aufgrund von Fahrbahnschäden ist die Geschwindigkeit in diesem Bereich auf 30 km/h reduziert.

Bei den zurückliegenden, zu unterschiedlichen Zeiten durchgeführten Geschwindigkeitsmessungen wurden leider eine Vielzahl von Verstößen festgestellt.

Die Überwachungsmaßnahmen zeigen jedoch mittlerweile einen positiven Trend. Am gestrigen Tage, in der Zeit von 13:15 - 14:45 Uhr, wurden lediglich vier Verkehrsteilnehmer mit einer überhöhten Geschwindigkeit gemessen.
Es waren alles Fahrzeuge aus dem LK Hildesheim mit einer vorwerfbaren Geschwindigkeit von 16-20 km/h Überschreitung (also bis 50 km/h).

Die Fahrzeugführer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 70 Euro zzgl. Verwaltungsgebühr.

"Die Polizei in Bad Salzdetfurth zeigt sich erfreut über die geringe Anzahl von Verstößen verbunden mit der Hoffnung, dass der positive Trend auch in der nächsten Zeit weiter anhält".

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 24.11.2021 um 10:48:03 Uhr

Geschwindigkeitsüberwachungsmaßnahmen in Dinklar

Von Polizei

Hildesheim (ots) -

Schellerten/ Dinklar (web) - In der jüngeren Vergangenheit kam es verstärkt zu Anwohnerbeschwerden aus dem Bereich "Große Seite" in Dinklar.
Hier war es zu einer deutlichen Verkehrszunahme aufgrund der Sperrung der Bundesstraße 6 gekommen. Aufgrund von Fahrbahnschäden ist die Geschwindigkeit in diesem Bereich auf 30 km/h reduziert.

Bei den zurückliegenden, zu unterschiedlichen Zeiten durchgeführten Geschwindigkeitsmessungen wurden leider eine Vielzahl von Verstößen festgestellt.

Die Überwachungsmaßnahmen zeigen jedoch mittlerweile einen positiven Trend. Am gestrigen Tage, in der Zeit von 13:15 - 14:45 Uhr, wurden lediglich vier Verkehrsteilnehmer mit einer überhöhten Geschwindigkeit gemessen.
Es waren alles Fahrzeuge aus dem LK Hildesheim mit einer vorwerfbaren Geschwindigkeit von 16-20 km/h Überschreitung (also bis 50 km/h).

Die Fahrzeugführer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 70 Euro zzgl. Verwaltungsgebühr.

"Die Polizei in Bad Salzdetfurth zeigt sich erfreut über die geringe Anzahl von Verstößen verbunden mit der Hoffnung, dass der positive Trend auch in der nächsten Zeit weiter anhält".

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 24.11.2021 um 10:48:03 Uhr

Geschwindigkeitsüberwachungsmaßnahmen in Dinklar

Von Polizei

Hildesheim (ots) -

Schellerten/ Dinklar (web) - In der jüngeren Vergangenheit kam es verstärkt zu Anwohnerbeschwerden aus dem Bereich "Große Seite" in Dinklar.
Hier war es zu einer deutlichen Verkehrszunahme aufgrund der Sperrung der Bundesstraße 6 gekommen. Aufgrund von Fahrbahnschäden ist die Geschwindigkeit in diesem Bereich auf 30 km/h reduziert.

Bei den zurückliegenden, zu unterschiedlichen Zeiten durchgeführten Geschwindigkeitsmessungen wurden leider eine Vielzahl von Verstößen festgestellt.

Die Überwachungsmaßnahmen zeigen jedoch mittlerweile einen positiven Trend. Am gestrigen Tage, in der Zeit von 13:15 - 14:45 Uhr, wurden lediglich vier Verkehrsteilnehmer mit einer überhöhten Geschwindigkeit gemessen.
Es waren alles Fahrzeuge aus dem LK Hildesheim mit einer vorwerfbaren Geschwindigkeit von 16-20 km/h Überschreitung (also bis 50 km/h).

Die Fahrzeugführer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 70 Euro zzgl. Verwaltungsgebühr.

"Die Polizei in Bad Salzdetfurth zeigt sich erfreut über die geringe Anzahl von Verstößen verbunden mit der Hoffnung, dass der positive Trend auch in der nächsten Zeit weiter anhält".

Anzeige