Anzeige
Veröffentlichung online am 04.01.2022 um 17:29:02 Uhr

Kronkorken für ukrainische Schulkinder

452 Euro mit kleinen Metalldeckeln gesammelt

Von Ines Krill

Alfeld. Klein angefangen im Jahr 2019 sammelte Vereinsmitglied Werner Grzygorek die kleinen Deckel. Diese Idee wurde an Restaurants, an Privatleute und viele andere freiwillige Unterstützer weitergetragen. Bei jeder Gelegenheit wurden die kleinen bunten Metalldeckel zugunsten des Vereins gesammelt und abgegeben.

2260 Kilogramm Kronkorken, gelagert in einer Garage, kamen bis Anfang Dezember zusammen. Die Aktion war ein voller Erfolg, auch als Beitrag zum Umweltschutz. Der Erlös in Höhe von 452 Euro geht den Kindern der Tschernobyl-Katastrophe in der Ukraine zu, denn noch immer benötigen die betroffenen Menschen dieser Katastrophe große Unterstützung.

Der Vorstand dankt allen Unterstützern der Aktion und hofft weiterhin auf Unterstützung aus vielen Reihen.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 05.01.2022

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 04.01.2022 um 17:29:02 Uhr

Kronkorken für ukrainische Schulkinder

452 Euro mit kleinen Metalldeckeln gesammelt

Von Ines Krill

Alfeld. Klein angefangen im Jahr 2019 sammelte Vereinsmitglied Werner Grzygorek die kleinen Deckel. Diese Idee wurde an Restaurants, an Privatleute und viele andere freiwillige Unterstützer weitergetragen. Bei jeder Gelegenheit wurden die kleinen bunten Metalldeckel zugunsten des Vereins gesammelt und abgegeben.

2260 Kilogramm Kronkorken, gelagert in einer Garage, kamen bis Anfang Dezember zusammen. Die Aktion war ein voller Erfolg, auch als Beitrag zum Umweltschutz. Der Erlös in Höhe von 452 Euro geht den Kindern der Tschernobyl-Katastrophe in der Ukraine zu, denn noch immer benötigen die betroffenen Menschen dieser Katastrophe große Unterstützung.

Der Vorstand dankt allen Unterstützern der Aktion und hofft weiterhin auf Unterstützung aus vielen Reihen.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 05.01.2022

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 04.01.2022 um 17:29:02 Uhr

Kronkorken für ukrainische Schulkinder

452 Euro mit kleinen Metalldeckeln gesammelt

Von Ines Krill

Alfeld. Klein angefangen im Jahr 2019 sammelte Vereinsmitglied Werner Grzygorek die kleinen Deckel. Diese Idee wurde an Restaurants, an Privatleute und viele andere freiwillige Unterstützer weitergetragen. Bei jeder Gelegenheit wurden die kleinen bunten Metalldeckel zugunsten des Vereins gesammelt und abgegeben.

2260 Kilogramm Kronkorken, gelagert in einer Garage, kamen bis Anfang Dezember zusammen. Die Aktion war ein voller Erfolg, auch als Beitrag zum Umweltschutz. Der Erlös in Höhe von 452 Euro geht den Kindern der Tschernobyl-Katastrophe in der Ukraine zu, denn noch immer benötigen die betroffenen Menschen dieser Katastrophe große Unterstützung.

Der Vorstand dankt allen Unterstützern der Aktion und hofft weiterhin auf Unterstützung aus vielen Reihen.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 05.01.2022

Anzeige