Anzeige
Veröffentlichung online am 13.05.2022 um 18:14:54 Uhr, zuletzt geändert am 13.05.2022 um 18:18:40 Uhr

Bewährungsstrafe: Ex-ZAH-Mitarbeiter gesteht tausendfachen Diebstahl

Die Staatsanwaltschaft wirft einem früheren Mitarbeiter der ZAH-Deponie in Heinde vor, über Jahre hinweg Geld abgezweigt zu haben – der 41-Jährige hat nun gestanden. Und hilft bei der Aufklärung, wie es dazu kommen konnte.

Von Andreas Mayen

Sie haben 17 Prozent des Gesamtartikels gelesen

AZ-Plus

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Monatsabo abschließen & flexibel bleiben

  • Zugriff auf alle Artikel des Internetportals
  • Den ganzen Tag informiert über Alfeld und das Leinebergland
  • Monatlich kündbar

7,90€ / Monat

Monatsabo abschließen

Tagespass

  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Artikel des Internetportals
  • Zugriff auf die aktuellste E-Paper-Ausgabe

Nur 1,45€

Jetzt kaufen

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines unserer Angebote aus.

Veröffentlichung in der AZ vom 14.05.2022

Anzeige