Anzeige
Veröffentlichung online am 14.05.2022 um 04:49:22 Uhr, zuletzt geändert am 14.05.2022 um 05:20:01 Uhr

Trunkenheitsfahrt zwischen Hockeln und Klein Düngen

Von Polizei

Hildesheim (ots) -

HOCKELN / KLEIN DÜNGEN (erb). Zur Mitternacht zwischen dem 13.05.2022 und dem 14.05.2022 bemerkten Beamte des Polizeikommissariats Bad Salzdetfurth einen Pkw, welcher auf einem Feldweg in Richtung der Kreisstraße 304 zwischen Klein Düngen und Hockeln fuhr.

Während der anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem 38-jährigen Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest. Ein vorläufiger Test ergab einen Wert von knapp 1 Promille.

Ebenfalls im Auto saß der 15-jährige Sohn des alkoholisierten Mannes aus Klein Düngen. Die somit mehr als verantwortungslose Fahrt wurde durch die Polizeibeamten beendet und der Autofahrer zur Durchführung einer Blutentnahme zu einer nahegelegenen Polizeidienststelle befördert.

Ihn erwarten nun u. a. ein empfindliches Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

Anzeige