Anzeige
Veröffentlichung online am 18.09.2022 um 09:21:19 Uhr, zuletzt geändert am 18.09.2022 um 09:41:53 Uhr

Nach Schlägen und Tritten gegen 22-Jährigen: Zeugen gesucht

Gefährliche Körperverletzung auf ATU-Parkplatz in Alfeld

Von Markus RIese / AZ

Alfeld. Anlass für die gefährliche Körperverletzung sollen Streitigkeiten gewesen sein, wie die Polizeiinspektion Hildesheim mitteilt. In der Folge hätten die beiden Männer zunächst auf ihr Opfer eingeschlagen, sodass der 22-Jährige zu Boden fiel. Dort traten die Täter dann gegen den Körper des Mannes. Anschließend flüchteten sie, wobei einer der Täter noch einmal umdrehte und dem Opfer derart an seinem Ohrring zog, dass dessen Ohrläppchen teilweise abriss.

Das Opfer wurde mit diversen Verletzungen in ein Krankenhaus nach Hannover gebracht.

Die bislang unbekannten Täter sollen etwa 20 Jahre alt sein, kurze schwarze Haare haben und ein südländisches Erscheinungsbild besitzen. Bekleidet waren sie mit dunkler Kleidung; einer der Täter soll einen grünen Pullover getragen haben. Wer die Tat beobachtet hat, oder Täterhinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Alfeld in Verbindung zu setzen, Telefon 05181 9 11 60.

Anzeige