Anzeige
Veröffentlichung online am 30.11.2022 um 03:27:40 Uhr, zuletzt geändert am 30.11.2022 um 04:20:01 Uhr

Polizei Hildesheim führt Geschwindigkeitsmessungen durch

Durchführung einer Geschwindigkeitsmessung am Kennedydamm in Hildesheim Foto: Polizei

Von Polizei

Hildesheim (ots) -

HILDESHEIM (ste) - In der Nacht von Dienstag, 29.11.22, auf Mittwoch, 30.11.22, führte die Polizei Hildesheim mehrere Geschwindigkeitsmessungen an verschiedenen Örtlichkeiten im Hildesheimer Stadtgebiet durch. Der gemessene Höchstwert betrug 91 km/h bei erlaubten 50 km/h. Der Fahrzeugführer hat mit einem Bußgeld und einem einmonatigen Fahrverbot zu rechnen.
Besonders bei niedrigen Temperaturen sollte die Geschwindigkeit der Witterung angepasst sein, da hier die Gefahr erhöht ist, aufgrund von Glatteis die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren.

Bei diesem Text handelt es sich um eine automatisiert eingespielte Polizeimitteilung, die von unserer Redaktion nicht verändert oder anderweitig bearbeitet wurde.

Anzeige